Tanz

Was ist Tanz und was bedeutet es eigentlich zu tanzen?

 

Natürlich darf man wie bei jeder Frage nach einer Bedeutung grundlegende Definitionen zu diesem Thema nicht vernachlässigen. So beschreibt es zum Beispiel das deutsche Universalwörterbuch folgendermaßen: „[geordnete] Abfolge von Körperbewegungen, die nach einem durch Musik oder eine andere akustische Äußerung (wie Schlagen, Stampfen o. ä.) hervorgebrachten Rhythmus ausgeführt wird.“1 Fest steht, dass dieses Thema mit dieser Definition nicht abgehandelt ist. Tanz ist ohne Frage eine sehr aussagekräftige Ausdrucksform. Somit steht auch fest, dass dieses Thema sehr individuell und subjektiv ist. Man muss sich hier auch mal selbst hinterfragen und folgende Frage ehrlich beantworten: Zeige ich beim Tanzen immer meine aktuellen Emotionen und mein aktuelles Empfinden?  Vor allem in Großtanzformen – wie zum Beispiel der Volkstanz – aber auch bei Tanzturnieren ist dies häufig nicht der Fall. Dort wird dies oft ausgeblendet. Daraus lässt sich schließen, dass man auch ohne Emotionen tanzen kann.

 

Anhand folgender Fakten lässt sich erklären, dass es nicht diese eine richtige Erklärung für Tanz geben kann:

  • Es gibt verschiedene Tanzformen, die verschiedene Schwerpunkte setzen und somit nicht vergleichbar sind.
  • Es kann überdies eine Zugehörigkeit zu verschiedenen Kulturen beziehungsweise Gruppierungen und somit zu Orten und Regionen, von denen aus der Tanz aber auch Tanzformen verbreitet wurden, beschreiben.
  • Tanzen deckt zudem viele verschiedene Bereiche ab. Es kann als Ritual, als Brauch, als eine darstellende Kunstgattung, als eine Berufstätigkeit, eine Sportart, eine Therapieform, als eine Form sozialer Interaktion oder wie bereits bekannt als Gefühlsausdruck mit vielen Funktionen in der Gesellschaft aber auch. zum Selbstzweck oder Zeitvertreib gesehen werden.2

 

Aufgrund dieser Erkenntnis kann folgende allgemeine Definition als Grundlage festgelegt werden: Tanzen ist eine Bewegungsform – basierend auf Takt und Rhythmus. Was es für einen persönlich genau bedeutet, muss jeder selbst rausfinden. Es können zudem nur jene Personen verstehen, die selber tanzen. Also:

 

»Lasst uns tanzen und lasst uns erfahren, was Tanz für jeden einzelnen von uns bedeutet!«

 

 

Verfasser: Roland Weiß

 

Quellenangabe:

1 https://www.duden.de/rechtschreibung/Tanz(30. August 2018, 19:35 Uhr)

2 https://de.wikipedia.org/wiki/Tanz(30. August 2018, 19:50 Uhr)